LOS (Lernen ohne Stress)

Unser Vorbild sind die Kinder. Was machen Kinder anders?

  1. Sie sind beim ihrem Tun voll konzentriert.
  2. Sie sind selbstbewusst.
  3. Sie leben ihre Werte.

1. Konzentrieren heißt im Gleichgewicht sein

Um in einen inneren und äußeren Gleichgewichtszustand zu kommen, müsst Ihr zuerst Behinderndes loslassen und dann die Welt mit Euren Sinnen neu wahrnehmen lernen.

 


2. Selbstbewusstsein heißt seine Begabungen bewusst einsetzen

Wer ist besonders begabt? Jemand der sich in der Schule abmüht, um zu guten Noten zu kommen, oder jemand der seinen individuellen Lernstil gefunden hat und mit viel weniger Anstrengung seine Ziele erreicht?

In unserem LOS-Training lernt Ihr genau die Begabungen kennen, die  in Euch besonders gut entwickelt sind. Die beste Nachricht dabei ist: Ihr braucht keine Schwächen bekämpfen, sondern nur Eure Stärken einsetzen.



3. Lebst Du Deine Werte?

Unsere Werte sind uns allen angeboren; jedoch schenken wir ihnen kaum Beachtung. Jedoch: Wenn ein Mensch seine Werte nicht lebt, verliert er seine wichtigste Erfolgsbasis.

Werte sind:

  • Innere Fähigkeiten jedes Menschen
  • Kräfte und Bedürfnisse
  • Trainierbare Wertemuskeln
  • Werkzeuge zur Zielerreichung
  • Verborgene Schätze & Potenziale

Werte sind wie Muskeln. Wenn wir sie nutzen wollen, dürfen wir sie durch Training "wiederbeleben".